Was wir machen

Lachen, weinen, zuhören, schweigen, austauschen, kreativ sein, tanzen oder gemeinsam etwas unternehmen. All das und viele weitere Strategien, sowie Aktivitäten zur Bewältigung von Trauer sind bei uns möglich. Für uns ist die Hauptsache, dass es Dir in deiner Trauer weiterhilft.

Du kannst auch einfach nur dabei sein und sogar sehr gerne jemanden mitbringen. Alles kann, nichts muss. Unsere Treffen sind zwanglos, unverbindlich und offen für jede interessierte Person. Wir haben hier gemeinsam für Dich einen freien und sicheren Raum geschaffen.